Quelle: Stolberger Nachrichten vom 5.6.2004 -Toni Dörflinger-
zurück zurück